Kiefel

Spatenstich für neue Fertigungshallen

Am Stammsitz in Freilassing erweitert die Kiefel GmbH (Freilassing; www.kiefel.com) die Produktionsflächen. Am 9. April erfolgte der Spatenstich für zwei neue Montagehallen, in denen der Maschinenbauer künftig Anlagen zur Verarbeitung von Kunststoff-Folien fertigen will. Noch im laufenden Jahr sollen die Gebäude fertiggestellt werden.

Kiefel erweiterte am Standort Freilassing im vergangenen Jahr bereits die Flächen für Lager und Vormontage. Im Februar 2018 begann das Unternehmen, das zur Brückner-Gruppe (Siegsdorf, www.brueckner.com) gehört, zudem mit dem Bau eines neuen Ausbildungszentrums.

16.04.2018


© 2018 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 23.04.2018 13:34:36   (Ref: 769489321)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp