Epsan

Compoundeur vergibt Spanien-Distribution an Ibiplast

Die Geschäfte in Spanien laufen gut für den auf Polyamid-Materialien spezialisierten türkischen Compoundeur Epsan (Bursa / Türkei; www.epsan.com.tr). Ein Jahr nach Gründung der Tochtergesellschaft Epsan Iberica in Barcelona weitet das Unternehmen nun den Vertrieb im Land mit einer Distributionspartnerschaft aus. Die Ibiplast SA (Alicante / Spanien) ist mit sofortiger Wirkung offizieller Distributeur im Süden und Südwesten des Landes.

Im laufenden Geschäftsjahr rechnet Epsan mit einem um 20 Prozent höheren Umsatz für die spanische Landesgesellschaft. 85 Prozent des Umsatzes werden im Automobilbau erwirtschaftet.

16.04.2018


© 2018 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 18.07.2018 16:09:29   (Ref: 954489788)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp