Nordamerika

PE-Preise springen überraschend nach oben

Sehr überraschend zogen die nordamerikanischen PE-Preise im Februar 2018 in die Höhe. Dagegen sackten die PP-Notierungen nach der Preisexplosion im Januar schnell wieder ab. PVC und PS kletterten moderat in die Höhe. Die technischen Kunststoffe tendierten fest. Vor allem PA 6.6 ging in den USA in die Höhe, wenn auch die Situation nicht ganz so dramatisch ist wie in Europa. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Regionen-Report.

Im März werden die jeweiligen Trends demnach wohl wesentlich intakt bleiben. Im Prinzip steht der Markt damit bis auf die C3-Strecke inklusive PP unter mehr oder minder starkem Auftriebsdruck, unter anderem basierend auf steigenden Ölnotierungen.

12.03.2018


© 2018 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 26.09.2018 15:32:28   (Ref: 455907652)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp