Axon Automotive

Britischer Autozulieferer baut CFK-Fertigung aus

Am neuen Standort Northampton kann der Autozulieferer Axon Automotive (Northampton / Großbritannien; www.axonautomotive.com) auf knapp 4.200 m² Produktions-, Lager- und Bürofläche zurückgreifen – deutlich mehr als im bisherigen Stammwerk Wollaston. Der Neubau wurde von der Beteiligungsgesellschaft Bawtry Investments finanziert, die Axon im November 2017 erwarb.

Spezialität von Axon sind nach dem proprietären „Axontex"-Prozess gefertigte Strukturteile auf Basis carbonfaserverstärkter Kunststoffe (CFK). Mit der patentierten Technologie stellt Axon vor allem Karosserieholme mit hoher Energieabsorption bei Unfällen her.

13.03.2018


© 2018 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 15.12.2018 05:05:53   (Ref: 594671147)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp