American Biaxis

Erweiterung der BOPA-Folienproduktion

Im kanadischen Winnipeg erweitert American Biaxis, eine Tochtergesellschaft des Verpackungsunternehmens Winpak (Winnipeg, Manitoba; www.winpak.com) die Produktionskapazitäten für biaxial orientierte PA-Folien (BOPA). Über 40 Mio USD (33,2 Mio EUR) investiert der Verpackungsspezialist für den Ausbau, der in der zweiten Jahreshälfte 2019 abgeschlossen sein soll.

American Biaxis ist ein Schwesterunternehmen der finnischen Biaxis Oy (Lahti; www.biaxis.com). Winpak ist Mehrheitseigner an dem Unternehmen, die übrigen Anteile sind im Besitz der japanischen Sojitz Pla-Net Corporation (Tokyo; www.sojitz-planet.com), deren Handelsgesellschaft Sojitz Europe (Düsseldorf) auch den Vertrieb der Biaxis-Folien in Europa verantwortet.

12.01.2018


© 2018 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 18.07.2018 16:21:48   (Ref: 954489876)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp