Treofan

Verkauf des Amerika-Geschäfts geplant

Der Hersteller biaxial gereckter PP-Folien Treofan (Raunheim; www.treofan.com) steht vor bedeutsamen Umwälzungen. Eigentümer Management & Capitali (M&C, Mailand / Italien; www.mecinv.com) plant offenbar den Verkauf des Amerika-Geschäfts um die beiden Führungseinheiten Treofan America Inc und Trespaphan Mexico Holdings GmbH. Die Erlöse sollen zur Reorganisation der europäischen Einheiten sowie zu einer „signifikanten Verringerung des Verschuldungsgrads" des Unternehmens verwendet werden. Damit reagiert M&C auf die ungünstige Entwicklung im ersten Halbjahr 2017 insbesondere in Europa.

Informationen zu möglichen Konsequenzen für die europäischen Standorte waren auf Nachfrage nicht zu erhalten. Der Aufsichtsrat hat der neuen Strategie jedoch bereits zugestimmt. Details zu den Plänen will der Vorstand im Frühjahr 2018 vorstellen. Ernst & Young Corporate Finance (Canada) Inc wurde als Finanzberater für die geplante Transaktion hinzugezogen.

04.01.2018


© 2018 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 18.07.2018 16:18:11   (Ref: 954489853)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp