United Caps

Automatisches Lager in Wiltz eröffnet

Der Hersteller von Kunststoff-Verschlüssen und -Kappen United Caps (Wiltz / Luxemburg; www.unitedcaps.com) hat am Stammsitz in Luxemburg ein vollautomatisches Warenlager feierlich eröffnet. Die neue Einrichtung erhöht die Lagerkapazität um 30 Prozent, von 3.000 auf 4.500 Paletten. „Vor 25 Jahren haben wir unser Werk in Wiltz in Betrieb genommen und seitdem jedes Jahr weiter dort investiert“, erklärte Benoît Henckes, CEO von United Caps, bei den Feierlichkeiten.

Das Werk Wiltz ist der größte Standort des Verschlussherstellers und dem CEO zufolge „eines der produktivsten und modernsten Einrichtungen dieser Art in Europa". Die Jahresproduktion beläuft sich auf über 9 Mrd Verschlüsse und Deckel.

19.06.2017


© 2017 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 12.12.2017 15:14:01   (Ref: 1042112335)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp