WDK Werner Degle

Spitzgießunternehmen baut aus

Die WDK Werner Degle Kunststofftechnik (Hohenpeißenberg; www.wdk-kunststofftechnik.de) plant den Ausbau der Lagerkapazitäten. Auf einem zugekauften Areal will das Spritzgießunternehmen eine neue Lagerhalle sowie vier Silos errichten, wie lokale Medien berichten. Mit der Maßnahme wolle man die Produktionsabläufe verbessern. Wiederholte Anfragen zu näheren Einzelheiten des geplanten Ausbaus ließ WDK unbeantwortet.

Das Unternehmen aus Hohenpeißenberg wurde 1998 von Werner Degle gegründet und verfügt über 26 Spritzgießmaschinen. Die Belegschaft umfasst mehr als 130 Mitarbeiter. Im Dezember 2011 wurde die Firma um einen Standort in Peiting erweitert.

19.06.2017


© 2017 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 22.10.2017 17:35:34   (Ref: 600336320)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp