Franz Morat

Umsatz so hoch wie noch nie

Die Franz Morat Group (Eisenbach; www.franz-morat.com) hat für das vergangene Jahr einen Rekordumsatz von 76,6 Mio EUR gemeldet. Gegenüber dem Vorjahr steigerte die Gruppe mit dem Spritzgießer F. Morat & Co GmbH (Eisenbach; www.f-morat.de) und dem Zahnrad- und Antriebsspezialisten Framo Morat (Eisenbach; www.framo-morat.com) als Kerngesellschaften die Erlöse damit um etwa 4 Prozent.

Für das laufende Jahr erwartet Geschäftsführer Gökhan Balkis einen Sprung auf 85,3 Mio EUR. Schub verspricht sich der Unternehmenschef durch verschiedene Großprojekte der Antriebstechnik, die in Serie gehen, neue Aufträge für Zahnradtechnik und Schneckenradsätze sowie das neue Werk im mexikanischen Lerma. Gleichwohl sieht Balkis das geplante Wachstum für 2017 nur als weitere Etappe zum Umsatzziel von 100 Mio EUR.

12.01.2017


© 2017 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 26.02.2017 08:51:06   (Ref: 304465766)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp