Christmann Kunststofftechnik

Marc Tesche wechselt zu babyplast

Bei der Christmann Kunststofftechnik (Kierspe; www.babyplast.de) ist Marc Tesche seit Anfang August Leiter des Technischen Vertriebs. Mittelfristig soll Tesche die Verantwortung für die Christmann Kunststofftechnik übernehmen, dem Gründer, Henning Christmann, nachfolgen und die Geschäftsfelder vertrieblich und technologisch ausbauen.

Christmann Kunststofftechnik vertreibt die „babyplast"-Mikrospritzgießmaschinen des italienischen Herstellers Rambaldi + Co (Mailand; www.babyplast.com) seit 2001 im deutschsprachigen Raum. Die Maschinen mit 62,5 kN Schließkraft für die Kleinteileproduktion finden auf nur 0,6 m2 Platz. Seit 1994 wurden nach Firmenangaben weltweit rund 3.500 Anlagen von babyplast ausgeliefert. Rund 25 % davon stehen im deutschsprachigen Raum.

19.09.2012


© 2016 K-PROFI, Bad Homburg
Druckdatum: 09.12.2016 20:12:12   (Ref: 350044945)
URL: http://www.k-profi.de/nachrichten/artikel.asp